Liebe Landfrauen,

 

Endlich melden wir uns wieder! Wir hoffen, alle haben gesund und munter die einsame Zeit überstanden und sind nun neugierig, wie es bei uns Landfrauen weitergehen kann.

Eines ist sicher: der Bauernmarkt wird ausfallen und auch der Walderlebnistag in Zusammenarbeit mit dem Hegering Malente findet erst wieder im nächsten Jahr statt. Aufgrund des wunderbaren Engagements einiger unserer Mitglieder sind wir in diesem Jahr NICHT auf die Einnahmen des Kuchenverkaufes angewiesen und können unbesorgt in die Zukunft sehen! An dieser Stelle noch einmal ein riesengroßer Dank an die „Snuten-Pulli-Gruppe“!!!

Im Mai sollte der Holzbergturm mit einem großen Fest eingeweiht werden. Hier hatten wir Hilfe seitens unseres Vereins beim Grillstand zugesichert, leider fiel das Fest bisher aus und es entstand kein Aufwand – aber es gab auch kein Fest.

Der Landes-Landfrauen-Tag fand in diesem Jahr erstmalig digital statt und kann unter http://landfrauen-sh.de angesehen werden!

Nachdem wir das erste halbe Jahr nun seit März kein Programm mehr durchführen konnten, möchten wir uns in das zweite Halbjahr vorsichtig hineinwagen: viel draußen und kleine Gruppen… Wie es nun aussieht, müssen wir noch eine Weile mit den Regeln des Robert Koch Instituts verfahren und diese bei allen Aktivitäten berücksichtigen. Bitte bringen Sie vorsichtigerweise zu den Aktivitäten eine Nasen-Mund-Bedeckung mit!

Immerhin liegt unser Durchschnittsalter leider im „Risikogruppenbereich“, doch was las ich neulich?  „Älter ist wie jung, nur besser!“  Wie wahr! 😉

Wir starten mit einer Aktion „jeder für sich – doch alle gemeinsam“ – mit einem

Fotowettbewerb

Auf dem Foto soll unser Landfrauentuch (wir könnten welche verleihen!) zu sehen sein. Werden Sie kreativ, auch Handy-Fotos sind erlaubt!

Maximal können 2 Fotos pro Person / Team oder Generation bis zum 31.10. 2020 per E-Mail an info@radlandsichten.de eingereicht werden. Die drei schönsten Fotos werden prämiert!

Bekommen wir viele tolle Bilder, dann gibt es vielleicht einen schönen Kalender.

 

 „After-Work“

Wann: Donnerstag, 23.07., 18:30 Uhr,
Wo:  Reisebüro „ Bottervogel “ am Bahnhof Malente
Kosten: 15,00 € pro Person
Anmeldung: am 16.07. von 9:00-11:00 Uhr bei Kathrin Dehn-Schumacher, Tel.: 04523/1622

 

Eine geführte Abendtour mit dem Kanu aus der Diekseebucht über die Schwentine bis zum Immenhof und zurück.

 

 

 

 Freimaurerführung in Eutin

Wann: Dienstag, 25.08., 17:00 Uhr
Wo: Innenhof Eutiner Schloss, max. 10 Personen pro Gruppe
Kosten: Spendenbasis
Anmeldung: Am 18.08. von 20:00-21:00 Uhr bei Susanne Papke, Tel.: 04523/988562

 

Auf einem geführten Spaziergang durch den Schlossgarten entdecken wir die versteckten Zeichen

der Freimaurer und ihre Bedeutung.

 

 

 Kreativnachmittag

Wann: Montag, 14.09., 15:00 Uhr
Wo: Ferienhof Papke, Drögendiek
Kosten: Materialkosten
Anmeldung: am 31.08. von 18:00-19:00 Uhr bei Andrea Höpfner, Tel.: 04523/201666

 

Wir bringen Farbe auf Porzellan, Papier oder Stein ……. Jeder, wie er möchte, gerne draußen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, es geht um Spaß!

 

 Erntedankfest

Wann: Montag, 05.10., 15: Uhr
Wo: Ferienhof Radlandsichten
Kosten: 6,00 € pro Kaffeegedeck
Anmeldung am 28.09. von 17:00-18:00 Uhr bei Beate Osterkamp, Tel.: 04523/1695

 

 Spieleabend auf Radlandsichten

Wann: Mittwoch, 04.11., 18:30 Uhr
Wo: Ferienhof Radlandsichten
Kosten: Keine
Anmeldung: Am 28.10 von 17:00-18:00 Uhr bei Angelika Ens, Tel.: 04523/8810717

 

Spiele dürfen gerne mitgebracht werden.

Für Snacks und Getränke ist gesorgt. Fahrgemeinschaften können wir organisieren.

 

Ausblick

Wenn wir zur Weihnachtszeit eine Feier im geschlossenen Raum mit bis zu 85 Personen machen dürfen, werden wir zur Weihnachtsfeier gesondert einladen. Reservieren Sie sich bitte den 10.12.2020, 18:00 Uhr.

Darauf würden wir uns sehr freuen!  Auch darauf, dass möglichst viele von Euch unsere Programm-Vorschläge wagen und dabei sein werden.